Daten, Daten, Daten…

Datenschutz ist interessant, dringend notwendig und verspätet endlich ein weitreichendes Thema. Zu Daten könnte eine neue Bibel geschrieben werden, aber letzten Endes ist das alles für diese Seite völlig egal.

Soweit notwendig (da aus buchhalterischen Gründen erforderlich) wird bei einer Bestellung direkt an mich entsprechend nur das notiert, was eben notwendig ist. Kundendaten entsprechend der Vorgaben.

Eine Analyse, Sammlung oder sonstige Art von Datenspeicherung und Erfassung erfolgt hier grundsätzlich nicht. Jetzt wird Ihnen vermutlich klar, warum Sie keine Newsletter oder Werbemails oder sonst etwas von mir für Doggenhaus erhalten. Daran wird sich nichts ändern. Es wäre zwar zur Optimierung der Homepage schön zu wissen, welche Interessen Sie haben, wenn Sie diese Seite besuchen. Oder praktisch, alle überaus nicht netten Kundenanfragen zu erfassen.

Da Ihre und meine Lebenszeit wertvoll ist, nutzen wir sie doch lieber mit Dingen die mehr Spaß machen: Doggen statt Drogen, Daumenkino statt Daten, Datenlöschung statt Drohung.

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
„Datenschutzerklärung“ weiterlesen