© 2013 . All rights reserved.

Wünsch dir was!

Habt ihr euren Weihnachtswunsch schon notiert oder plant gerade die Umsetzung? Ich gebe euch eine neue Anregung, einen Wunsch weiter zu leiten. Einen ganz anderen Wunsch!

Wäre es nicht dringend notwendig dass sich auch der Club, der in Deutschland das Zuchtbuch führt, endlich um Doggen in Not kümmert, die er teils selbst produziert?
Wenn ihr auch meint, das der DDC das mal tun sollte, macht es doch auf die freundliche Art und schreibt dem DDC wie auch immer einen Ich wünsche mir Brief (oder Email, oder…). Wünscht euch doch mal, dass alle Verantwortung übernehmen.

Verantwortung übernehmen, für das, was wir verantworten können, müssen wir alle. Wir wie die Verbände und Vereine, in denen wir uns so aufhalten. Es kann nämlich nicht sein, dass der älteste kynologische Verein des Landes sich da nicht verantwortlich fühlt! Heute kümmern sich ja immer noch Privatpersonen um Doggen in Not, die eben nicht einmal von den Verbänden unterstützt werden. Das kann doch einfach gar nicht sein!