© 2013 . All rights reserved. Erziehungstip für Doggenhalter

When you’re not with me a pain runs trough my heart.

Das Wetter ist eine Mischung aus Weltuntergang und Chaos, die Aufgaben, die erledigt werden müssen ein Berg. Beste Bedingungen für mich zur Entspannung ein wenig Ablenkung zu suchen. So sieht es heute aus, wenn ich eigentlich Hausaufgaben machen sollte, das falsche Buch in die Finger gelangt, dabei noch alte Fotos zu finden sind und einem die Liebste abhanden kommt.

Das falsche Buch aufgeschlagen:

Zufalls war das sicher nicht, auf das falsche Buch im Regal gekommen zu sein. Das muss Magie sein. Kann ich also auch so sehen:

Ach, ich sollte doch besser alles stehen lassen und ganz so lieb schauen wie mein Hund. Und wieder an der Prüfung arbeiten. Oder an einer Beziehung?

Aber nein, das mit den Beziehungen, den falschen Geschenken am Valentinstag und all den Dingen, die so folgen, das können wir doch gleich lassen. Denn erst verliebt man sich, dann beginnt schon einmal der Schmerz:

Lesen wir es ganz: When you’re not with me a pain runs trough my heart. Ach, warum es deutsch mit „du fehlst mir“ sagen. Wer das nicht spürt, der fehlt nicht, der tut einfach nur weh. Wie sieh sehen, eine kleine (persönliche) Tragödie führt schon einmal zu einer kleinen Doggenmotiv Sammlung für meinen Doggenhaus Shops. Haustiere sind eben doch nur Spiegelbilder unserer Gesellschaft. Durch Hunde sprechen geht auch, wenn Hund nur gezeichnet ist.